Befall getilgt, so soll es bleiben!

Zur Beseitigung eines Befalls mit Mäusen oder Ratten kann die einmalige Bekämpfung ausreichend sein. Häufig aber besteht das Risiko eines Neubefalls durch Zulauf von außen oder mit Einschleeppung durch Warenlieferungen. Besonders für Bereiche, wo Lebensmittel geschützt werden müssen (HACCP) oder in Krankenhäusern, Heimen oder Wohnanlagen bieten wir Nagerschutz durch Abschluss eines Wartungsvertrages. Auf diese Weise wird die Enstehung und Ausdehnung eines Befalls vorsorglich verhindert.